Dorfkrug - Michael Wille

 

Anspruch

 

Bei der Kreation meiner Gerichte verbinde ich für Sie zwei delikate Kochkünste:
unsere traditionelle Küche einerseits mit der dezenten Vielfalt einer zeitgemäßen, gehobenen Esskultur andererseits.

 

Und im saisonalen Wechsel verwandeln sich unsere Speisen zu immer neuen Gaumenfreuden, die ich mit Anspruch und Fantasie gestalte. Das gastronomische Ensemble mitsamt aller aktueller Variationen können Sie auf unserer Speisekarte begutachten.

 

Als bekennender Slowfood-Anhänger und aktives Mitglied im gleichnamigen Verein stehe ich mit meinem Namen für die Verbreitung dieser Essensphilosophie.
Das spiegelt sich auch in der Auswahl unserer Zutaten wieder: von nah und fern, frisch und natürlich; für meine Gäste nur das Beste aus Land und Umland. Dazu reichen wir erlesene Weine, deren erstklassige Qualität auf unserer langen Erfahrung und Leidenschaft bei der Selektion beruht. Ich empfehle Ihnen besonders die kultivierten, deutschen Tropfen aus unserer Karte.

 


 

 

Die Gastwirtschaft Karl Wille im Jahre 1907, alte Ansichtskarte